Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 181

Freitag, 29. Oktober 2021, 11:15

Was ich mich auch frage: Kommt der ein oder andere emsländische BVB Fan wohl auf die Idee, sich ne Karte zu kaufen und sich dann in BVB Klamotten in den auswärtsblock zu stellen?


Würde ich ihm von abraten :D

1 182

Freitag, 29. Oktober 2021, 11:15

Was ich mich auch frage: Kommt der ein oder andere emsländische BVB Fan wohl auf die Idee, sich ne Karte zu kaufen und sich dann in BVB Klamotten in den auswärtsblock zu stellen?


Schön, dass es jemand anspricht! Genau das hab ich mich nämlich auch gefragt. Ich will es nicht hoffen!

1 183

Freitag, 29. Oktober 2021, 11:16

Nein, innerhalb von ca. 15 -20 Min. bei 3-4 kassierer. Als man gesehen hat wie lang die Schlange ist, ist der Verkauf bereits etwas früher gestartet.

*EDIT: Offizielle Fanclubs haben natürlich VVK.


Fakenews... Armin hatte es abgelehnt einen VVK für Fanclubs zu machen bzw. mitgeteilt, dass die Geschäftstelle das nicht machen wird!


Offizielle Fanclubs melden sich bei Armin, dieser meldet sich bei uns (damit wir abschätzen wie viele es sind) und dann kauft der Fanclub selbst! Dementsprechend gilt sehrwohl ein VVK!


Das erkläre mal, dass der Fanclub "selbst" kauft.....


Selbst kauft= Anstellen und hoffen man bekommt was? Sollte es bei einem VVK für Offizielle Fanclubs nicht so sein, dass die Tickets zur Seite gelegt werden und man diese in der GS abholt?


Leute.. Wozu sollte es dann ein Vorkaufsrecht sein?
Manche Fragen sind echt so überflüssig.
:
Jeder der heute oder am kommenden Montag noch leer ausgeht, bald ist das Auswärtsspiel in Würzburg! :P


In Würzburg lade ich dich gerne auf ein Bier ein.

1 184

Freitag, 29. Oktober 2021, 11:19

5 - 10 Min. machen den Kohl auch nicht fett! Zumal bereits da abzusehen war... dass man nicht alle mit Karten bedienen kann!


doch , weil nächste mal stehst um 9:50 da.. bekommst nix, weil ihr ja wegen der Schlange schon um 9:40 anfangt, die Leute kommen auf dauer immer früher..... so schiebt sich das immer weiter nach vorne... weil eure Zeitangabe nix Wert ist...


Wenn du um 09:50 Uhr schon 100 Leute in einer Schlange vor die stehen hast, ist es völlig egal um welche Uhrzeit die Karten angefangen werden zu verkaufen. Die 100 Leute stehen auch um 10 Uhr vor dir :D

Ist das jetzt klar?


Jo, nächste mal stehen die Leute wegen dieser Info dann schon um 9:40 da ... irgendwann braucht man trotz 10 Uhr Ankündigung nicht mehr hinfahren, weil um 9 Uhr 100 Leute in Schlange standen... und ihr deshalb um 9 gestartet seid... das schiebt sich unweigerlich nach vorne.... das eine hat im übrigen nichts mit den anderen zu tun, das Ergebnis mag nicht anders sein, aber so wirkt der Verkauf einfach nicht seriös, da man schlicht nicht weis, wer wirklich da war, wenn die Leute schon wieder weg sind, weil ihr früher gestartet habt. Die 100er Schlange kann man mir jetzt erzählen, ob sie wirklich da war kann man auch einfach mal anzweifeln und in den Raum werfen da es doch unterm Tisch Reservierungen gab....

1 185

Freitag, 29. Oktober 2021, 11:32

Was ich mich auch frage: Kommt der ein oder andere emsländische BVB Fan wohl auf die Idee, sich ne Karte zu kaufen und sich dann in BVB Klamotten in den auswärtsblock zu stellen?


Würde ich ihm von abraten :D


Dann frei dem Motto: Sowas kommt von sowas :black_eye:

1 186

Freitag, 29. Oktober 2021, 11:51

Wie seit einigen Saisons hier schon geschrieben wird, sollte wirklich das Ticketing Konzept mal überdacht werden.

Einfach mal bei anderen Vereinen fragen, wie und mit wem es gehandhabt wird, eine Agentur dazuholen und das Ganze online machen.

Inkl. möglicher schrittweiser Freischaltung der Tickets für Mitglieder/ DK-Inhaber (mit Eingabe der entsprechenden Nummern) usw usw.

Das nimmt dem Verein doch derart viel Arbeit ab, schafft Fairness und schont Nerven und Geldbeutel von Fans. Win-Win für alle.


Dieser Post gehört eher an den BVB gerichtet, finde ich. Es ist doch deren "System", dass sie dem Auswärtsverein Hardtickets für den Verkauf zuschicken... Zuletzt in Wiesbaden lief das doch alles online. Aber da hat unser SVM doch keinen Einfluss drauf.

Die wichtigere Frage wäre da, ob man auch als Auswärtsfan evtl. in Dortmund an der Tageskasse noch Karten bekommen kann... Gibt es dazu vielleicht Infos?

1 187

Freitag, 29. Oktober 2021, 11:55

Es wird in Dortmund wohl keine Tageskassen geben.

Hätte es gut gefunden, wenn man erstmal Mitglieder und DK-Inhaber bedienen würde.
Vielleicht kann man das beim 3.Schwung an Karten so handhaben. ;)

1 188

Freitag, 29. Oktober 2021, 11:58

Es wird in Dortmund wohl keine Tageskassen geben.

Hätte es gut gefunden, wenn man erstmal Mitglieder und DK-Inhaber bedienen würde.
Vielleicht kann man das beim 3.Schwung an Karten so handhaben. ;)


Ja, bei solchen Spielen wäre es grundsätzlich eine Überlegung wert.

Aber selbst dann fühlen sich wieder zig Leute ungerecht behandelt, weil man dann ja quasi Fan zweiter Klasse ist :P

Über den BVB kann man übrigens ab Dienstag oder Mittwoch auch Karten kaufen, dies nur als kleiner Tipp ;)

1 189

Freitag, 29. Oktober 2021, 12:16

Es wird in Dortmund wohl keine Tageskassen geben.

Hätte es gut gefunden, wenn man erstmal Mitglieder und DK-Inhaber bedienen würde.
Vielleicht kann man das beim 3.Schwung an Karten so handhaben. ;)


Ja, bei solchen Spielen wäre es grundsätzlich eine Überlegung wert.

Aber selbst dann fühlen sich wieder zig Leute ungerecht behandelt, weil man dann ja quasi Fan zweiter Klasse ist :P


Mag sein, jedoch muss ein Kauf einer Dauerkarte bzw. eine Mitgliedschaft im Verein auch einen Vorteil bieten, finde ich zumindest ;)

1 190

Freitag, 29. Oktober 2021, 12:18

Es wird in Dortmund wohl keine Tageskassen geben.

Hätte es gut gefunden, wenn man erstmal Mitglieder und DK-Inhaber bedienen würde.
Vielleicht kann man das beim 3.Schwung an Karten so handhaben. ;)


Ja, bei solchen Spielen wäre es grundsätzlich eine Überlegung wert.

Aber selbst dann fühlen sich wieder zig Leute ungerecht behandelt, weil man dann ja quasi Fan zweiter Klasse ist :P


Mag sein, jedoch muss ein Kauf einer Dauerkarte bzw. eine Mitgliedschaft im Verein auch einen Vorteil bieten, finde ich zumindest ;)


Absolut, da sind wir einer Meinung.

Allerdings wäre sowas bei max. 2-3 Spielen von Bedeutung. In z. B. Würzburg oder Zwickau haben wir selten solche Probleme :D

1 191

Freitag, 29. Oktober 2021, 12:24

Ist Dortmund jetzt das neue Lotte? Dann dürfte es etwas weniger dramatisch sein, dass ich bei dem Spiel passen muss. Dürfte aber ja interessant werden, wer da alles so aufläuft.

1 192

Freitag, 29. Oktober 2021, 12:35

tjo, mag an der Entfernung liegen, kann nicht jeder die Zeit frei machen, durch die halbe Republik zu Reisen. Dortmund liegt halt gefühlt um die Ecke. Ist normal das es bei kurzen Enternungen und leichter Anreise mehr Interesse an Auswärtsfahrten gibt, hätte bei Dortmund aber jetzt nicht so einen hohen Andrang erwartet.

1 193

Freitag, 29. Oktober 2021, 12:50

tjo, mag an der Entfernung liegen, kann nicht jeder die Zeit frei machen, durch die halbe Republik zu Reisen. Dortmund liegt halt gefühlt um die Ecke. Ist normal das es bei kurzen Enternungen und leichter Anreise mehr Interesse an Auswärtsfahrten gibt, hätte bei Dortmund aber jetzt nicht so einen hohen Andrang erwartet.


Dagegen spricht überhaupt nichts. Mir geht es eher darum, dass diese Fahrten in der Vergangenheit zumeist das allerpeinlichste Saufpublikum angelockt haben und der Fremdschämfaktor bisweilen exorbitant hoch war.

1 194

Freitag, 29. Oktober 2021, 13:13

tjo, mag an der Entfernung liegen, kann nicht jeder die Zeit frei machen, durch die halbe Republik zu Reisen. Dortmund liegt halt gefühlt um die Ecke. Ist normal das es bei kurzen Enternungen und leichter Anreise mehr Interesse an Auswärtsfahrten gibt, hätte bei Dortmund aber jetzt nicht so einen hohen Andrang erwartet.


Dagegen spricht überhaupt nichts. Mir geht es eher darum, dass diese Fahrten in der Vergangenheit zumeist das allerpeinlichste Saufpublikum angelockt haben und der Fremdschämfaktor bisweilen exorbitant hoch war.


mmh klar, bei den weiten Fahrten hast weniger Sauftourismus, liegt auch in der Natur der Sache. Dortmund wird vermutlich auch kein Vorzeige Auswärtsspiel dem bezüglich.... gepaart mit verkappten Dortmundfans ist vermutlich ist der Andrang ja gerade deshalb da so hoch.

1 195

Freitag, 29. Oktober 2021, 13:46

Ich weiß zwar nicht wie einige darauf kommen und/oder vielleicht nicht wissen was ein Sonderzug ist… aber es wird kein Sonderzug nach Dortmund fahren!

1 196

Freitag, 29. Oktober 2021, 14:06

Dortmund ist nicht weit weg und der Preis ist natürlich Hammer. 6 Euro bzw. 10 Euro ist unschlagbar.




Weiß man eigentlich, wieviele Tickets türk. München für Sonntag verkaufen konnte?

1 197

Freitag, 29. Oktober 2021, 14:39

tjo, mag an der Entfernung liegen, kann nicht jeder die Zeit frei machen, durch die halbe Republik zu Reisen. Dortmund liegt halt gefühlt um die Ecke. Ist normal das es bei kurzen Enternungen und leichter Anreise mehr Interesse an Auswärtsfahrten gibt, hätte bei Dortmund aber jetzt nicht so einen hohen Andrang erwartet.


Dagegen spricht überhaupt nichts. Mir geht es eher darum, dass diese Fahrten in der Vergangenheit zumeist das allerpeinlichste Saufpublikum angelockt haben und der Fremdschämfaktor bisweilen exorbitant hoch war.


Das werden wir zu 100% wieder sehen. Das war in Duisburg leider auch schon so (inkl. Notarzteinsatz wegen Unfähigkeit sich auf den Füßen zu halten) und es gab auch ein paar dämliche Typen in Wiesbaden (damit muss man aber immer rechnen). Ich kann es auch echt nicht verstehen, insbesondere sind die Typen auch nicht 16 oder 18, sondern Mitte 20. Einfach mal gepflegt ein paar Bierchen trinken ohne Vollsuff, dabei anfeuern und dämliche Gesänge aus den 90ern lassen.

1 198

Montag, 1. November 2021, 07:37

Also die restlichen Karten für Samstag werden dann heute ab 15 Uhr in der Geschäftsstelle verkauft.. habe ich das richtig?!

1 199

Montag, 1. November 2021, 10:43

Tickets sind eingetroffen! Gehen heute ab 15 Uhr in den Verkauf!

1 200

Montag, 1. November 2021, 13:29

Jemand Lust und Zeit mir 2 Tickets mitzubringen ? Bin leider durch die spätschicht verhindert. Natürlich für eine kleine Aufwandsentschädigung.