Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 19. Oktober 2020, 19:45

Mittwoch wieder angreifen. So schlecht war das heute nicht. Es ist noch lange nichts verloren. Guder drin lassen, vielleicht ist Evseev wieder dabei. Am Trainer würde ich das heute nicht festmachen. Geht der 11er rein, holen wir den Dreier. Dann eben in Halle, Ted wird eingewechselt und macht das Siegtor, hat heute wieder 2x getroffen.


Schön das du es nicht am Trainer festmachst. Ein Ted wird nicht treffen, da er bei gerade diesem Trainer gar nicht im Kader stehen wird. Genau wie Bredol, Krüger und Düker. Dafür spielt ein Rama durch - bringt doch mehr als jede andere Offensivkraft.
Und in welchem Spiel kam in dieser Saison von der Bank frischer Wind? Ich vermute das wir wieder nah dran sind, dann doch "sehr unglücklich" wie immer knapp verlieren werden, und keiner sich wieder erklären kann, wie so etwas passieren konnte.


Kann mir schon vorstellen, dass der Trainer Tattermusch mal mitnimmt. Noch nicht für die ersten Elf aber als Einwechselspieler, wenn man zum Schluss nachlegen muss. Kann mir nicht vorstellen, das er dann nochmal Tanku bringen würde wie am Sonntag. Da braucht man schon einen Stürmen, wenn man hinten liegt. Verdient hätte es Tattermusch nicht nur wegen seiner 8 Tore in 5 Spielen in der 2ten.

22

Montag, 19. Oktober 2020, 20:38

Vielleicht sollte man Guder vorne reinstellen. Hat er damals in Flensburg auch erfolgreich gespielt. Schlechter kann es ja für uns im Sturm auch nicht mehr laufen.



Ich würde Bozic von Anfang an bringen,er ist vorne sehr aktiv,Kopfballstark und macht die Bälle gut fest.

23

Montag, 19. Oktober 2020, 21:40

Vielleicht sollte man Guder vorne reinstellen. Hat er damals in Flensburg auch erfolgreich gespielt. Schlechter kann es ja für uns im Sturm auch nicht mehr laufen.



Ich würde Bozic von Anfang an bringen,er ist vorne sehr aktiv,Kopfballstark und macht die Bälle gut fest.


Trotzdem würde ich El-Helwe drinlassen. Schließlich geht es gegen einen ehemaligen Arbeitgeber, da ist manchmal noch etwas extra Motivation dabei. Könnte ihn mir aber auch auf links vorstellen anstatt Rama, dafür Bozic vorne im Zentrum. Ansonsten wie am Sonntag, dann mit Tankulic statt Leugers.

Die Teams, gegen die wir verloren haben, sind übrigens alle recht weit oben in der Tabelle, 1., 3., 5. und 8.

Gegen Teams aus der unteren Tabellenhälfte, also Uerdingen, haben wir gut ausgesehen. Also gewinnen wir einfach in Halle, Punkt! ;)

24

Montag, 19. Oktober 2020, 21:42

Mittwoch wieder angreifen. So schlecht war das heute nicht. Es ist noch lange nichts verloren. Guder drin lassen, vielleicht ist Evseev wieder dabei. Am Trainer würde ich das heute nicht festmachen. Geht der 11er rein, holen wir den Dreier. Dann eben in Halle, Ted wird eingewechselt und macht das Siegtor, hat heute wieder 2x getroffen.


Schön das du es nicht am Trainer festmachst. Ein Ted wird nicht treffen, da er bei gerade diesem Trainer gar nicht im Kader stehen wird. Genau wie Bredol, Krüger und Düker. Dafür spielt ein Rama durch - bringt doch mehr als jede andere Offensivkraft.
Und in welchem Spiel kam in dieser Saison von der Bank frischer Wind? Ich vermute das wir wieder nah dran sind, dann doch "sehr unglücklich" wie immer knapp verlieren werden, und keiner sich wieder erklären kann, wie so etwas passieren konnte.


Kann mir schon vorstellen, dass der Trainer Tattermusch mal mitnimmt. Noch nicht für die ersten Elf aber als Einwechselspieler, wenn man zum Schluss nachlegen muss. Kann mir nicht vorstellen, das er dann nochmal Tanku bringen würde wie am Sonntag. Da braucht man schon einen Stürmen, wenn man hinten liegt. Verdient hätte es Tattermusch nicht nur wegen seiner 8 Tore in 5 Spielen in der 2ten.


Ich persönlich fänd es auch schön, mal Bredol und Tattermusch zu sehen. Aber auch unter Neidhart bekamen die erst ihre Chance, als es nicht mehr viel zu verlieren gab. Also das würde ich nicht am Trainer festmachen.

TF wird ein besseren Überblick darüber haben, wer in welcher Verfassung ist als wir hier im Forum, die im der Regel nur dürre Leistungen bei den Punktspielen sehen.

25

Montag, 19. Oktober 2020, 21:55

Mittwoch wieder angreifen. So schlecht war das heute nicht. Es ist noch lange nichts verloren. Guder drin lassen, vielleicht ist Evseev wieder dabei. Am Trainer würde ich das heute nicht festmachen. Geht der 11er rein, holen wir den Dreier. Dann eben in Halle, Ted wird eingewechselt und macht das Siegtor, hat heute wieder 2x getroffen.


Schön das du es nicht am Trainer festmachst. Ein Ted wird nicht treffen, da er bei gerade diesem Trainer gar nicht im Kader stehen wird. Genau wie Bredol, Krüger und Düker. Dafür spielt ein Rama durch - bringt doch mehr als jede andere Offensivkraft.
Und in welchem Spiel kam in dieser Saison von der Bank frischer Wind? Ich vermute das wir wieder nah dran sind, dann doch "sehr unglücklich" wie immer knapp verlieren werden, und keiner sich wieder erklären kann, wie so etwas passieren konnte.


Kann mir schon vorstellen, dass der Trainer Tattermusch mal mitnimmt. Noch nicht für die ersten Elf aber als Einwechselspieler, wenn man zum Schluss nachlegen muss. Kann mir nicht vorstellen, das er dann nochmal Tanku bringen würde wie am Sonntag. Da braucht man schon einen Stürmen, wenn man hinten liegt. Verdient hätte es Tattermusch nicht nur wegen seiner 8 Tore in 5 Spielen in der 2ten.


Ich persönlich fänd es auch schön, mal Bredol und Tattermusch zu sehen. Aber auch unter Neidhart bekamen die erst ihre Chance, als es nicht mehr viel zu verlieren gab. Also das würde ich nicht am Trainer festmachen.

TF wird ein besseren Überblick darüber haben, wer in welcher Verfassung ist als wir hier im Forum, die im der Regel nur dürre Leistungen bei den Punktspielen sehen.


Das CN dafür bekannt war nicht auf den eigenen Nachwuchs zu setzen ist doch bekannt. Das war schon eine seiner Schwächen

26

Montag, 19. Oktober 2020, 21:59

Meine Wunschaufstellung:

Plogmann

Ballmert - Osee - Bünning - Amin

Piossek - Egerer

Guder - Düker - El Helwe

Bozic

Dazu: Domaschke, JJ, Putti, Andermatt, Tanku, Krüger und Tattermusch.

Dann kann man auch intern etwas umstellen und verschieben. Andere brauchen vielleicht mal eine gedankliche Pause.

27

Montag, 19. Oktober 2020, 22:11

Meine Wunschaufstellung:

Plogmann

Ballmert - Osee - Bünning - Amin

Piossek - Egerer

Guder - Düker - El Helwe

Bozic

Dazu: Domaschke, JJ, Putti, Andermatt, Tanku, Krüger und Tattermusch.

Dann kann man auch intern etwas umstellen und verschieben. Andere brauchen vielleicht mal eine gedankliche Pause.




Gefällt mir!
Düker hat mir hinter der Spitze bisher gut gefallen,Bozic macht auf mich einen guten Eindruck. Das könnte klappen!
Krüger würde ich dann gern in der 2. Hz. sehen,ihn kann ich noch gar nicht einschätzen.

28

Dienstag, 20. Oktober 2020, 06:31

Meine Wunschaufstellung:

Plogmann

Ballmert - Osee - Bünning - Amin

Piossek - Egerer

Guder - Düker - El Helwe

Bozic

Dazu: Domaschke, JJ, Putti, Andermatt, Tanku, Krüger und Tattermusch.

Dann kann man auch intern etwas umstellen und verschieben. Andere brauchen vielleicht mal eine gedankliche Pause.

Würde ich so unterschreiben
Und dann ein schönes 3:1 für uns
Mit einem Tor von tattermusch nach Einwechselung
:smilie2: :smilie1: :smilie2:

29

Dienstag, 20. Oktober 2020, 10:31

Ich finde, dass sich einige Mannschaftsteile stabilisieren. Fortschritte sind in der Defensive und im Mittelfeld zu sehen.
So groß ist der Unterschied dann nicht mehr zu den vergangenen Spielzeiten wenn dieser Trend sich fortsetzt. Jedoch gibt
es einen signifikanten Unterschied! Es ist wohl so, dass wir im Gegensatz zu den letzten Jahren den richtigen Stürmer nicht
haben. Da waren wir immer top besetzt in den letzten Saisons. Jetzt haben wir da eine große Baustelle. Wir spielen gefällig nach vorne,
teilweise kann man gar nicht noch mehr Chancen rausspielen. Wir machen aber viel zu wenig daraus und werden dafür eiskalt
bestraft. Wir müssen uns da schnell Gedanken machen und eventuell nochmal sehen ob der Markt noch was an vertragslosen
Stürmern hergibt. Andernfalls müssen wir unsere Stürmer zum Funktionieren bringen!

30

Dienstag, 20. Oktober 2020, 11:02

Ich befürchte daß ein vertragloser Stürmer nicht die erforderliche Fitness hat. Und ihn wochenlang gezielt aufbauen dauert zu lange. Also, Bozic und Tattermusch das Vertrauen schenken. Die werden treffen. Bis dahin gilt es hinten dicht machen. Einen super Torwart haben wir zum Glück.

31

Dienstag, 20. Oktober 2020, 11:23

Zitat: "Wir spielen gefällig nach vorne,
teilweise kann man gar nicht noch mehr Chancen rausspielen. Wir machen aber viel zu wenig daraus und werden dafür eiskalt bestraft. Wir müssen uns da schnell Gedanken machen und eventuell nochmal sehen ob der Markt noch was an vertragslosen
Stürmern hergibt. Andernfalls müssen wir unsere Stürmer zum Funktionieren bringen!"[/quote]

Das sehe ich nicht so. Wir spielen uns äußerst wenig Chancen heraus, der Ball kommt gar nicht in die gefährliche Zone. Da hilft auch ein neuer Stürmer nichts, der würde vorne genauso in der Luft hängen wie zuletzt.

32

Dienstag, 20. Oktober 2020, 12:39

Und fehlt es vor allem an positiven Momenten diese Saison, am Uerdingen Spiel kann man sich kaum hochziehen da der KFC dafür zu schwach war. Quasi alle Niederlagen waren auch mit heftigen Nackenschlägen verbunden. Wir machen Schritte nach vorne aber wir brauchen jetzt Ergebnisse und Halle muss der Anfang sein

33

Dienstag, 20. Oktober 2020, 12:55

@Rodynech Genau so sieht es aus. Das (offensive) Mittelfeld ist momentan eine Riesenbaustelle, über die man sich, wenn auch nicht unbedingt in Form von neuem Personal, nochmal eingehend Gedanken machen muss. Es gibt beim SVM genug Spieler, das Tore schießen können - da muss eigentlich nicht mal jemand ganz groß herausstechen; zumal man nicht jedes Jahr wieder einen Top-Scorer aus dem Hut zaubern wird. Wenn das Mittelfeld erst richtig auf Touren kommt (und das Potential ist definitiv da!) werden die Tore schon fallen. Ein Selbstläufer wird das allerdings nicht!

34

Dienstag, 20. Oktober 2020, 12:58

Gegen Halle wird es auf jeden Fall spannend. Die stehen momentan auch unten drin und sind nicht wirklich rosig gestartet. Das die am Wochenende spielfrei hatten, ist hoffentlich kein Vorteil. Unseren Jungs dürfte das Spiel von Sonntag noch in den Knochen stecken, dafür sind wir andererseits ggf noch im passenden Rhythmus.

Halle hat einige gute Spieler abgegeben, hat sich zwar auch teils guten Ersatz geholt, scheint aber noch nicht so ganz zu funktionieren. Wenn man dort gewinnen sollte, wäre erstmal wieder alles in geordneten Bahnen, wenn nicht, müssen spätestens Samstag dann 3 Punkte folgen.

35

Dienstag, 20. Oktober 2020, 12:59

Naja, gegen Verl haben wir in der 2ten Hälfte richtig viele Chancen erarbeitet. Balle hat einige Flanken
beispielsweise von rechts gebracht. Nur waren wir überhaupt nicht in der Lage diese zu verarbeiten.
Da war deutlich mehr möglich. Dann gehen wir da mindestens mit einem Unentschieden raus.
Mehr kann man pro Halbzeit da kaum rausspielen.

36

Dienstag, 20. Oktober 2020, 13:04

Bozic hat effektiv ein Spiel gemacht und El Helwe schlägt sich ordentlich, auch nach Trefferquote. Ich halte es für kontraproduktiv, jetzt nach dem "Retter" zu suchen, den man (a) möglicherweise gar nicht benötigt und (b) mit einiger Wahrscheinlichkeit auch nicht finden wird. Lasst uns doch erst mal dem vorhandenen Personal vertrauen - da ist bei fast jedem noch deutlich mehr drin!

37

Dienstag, 20. Oktober 2020, 13:08

Naja, gegen Verl haben wir in der 2ten Hälfte richtig viele Chancen erarbeitet. Balle hat einige Flanken
beispielsweise von rechts gebracht. Nur waren wir überhaupt nicht in der Lage diese zu verarbeiten.


Ballmert hat es versucht, aber es kam kaum kaum ein Ball vernünftig in den 16er. In der Hinsicht hatte er gegen Verl IMO einen gebrauchten Tag. Das war die letzten beiden Spiele wieder besser.

38

Dienstag, 20. Oktober 2020, 13:16

Wenn jeder Spieler das umsetzt, was er kann, haben wir schon eine ordentliche Truppe. Manchmal glaube ich, es fehlt einfach das Erfolgserlebnis und das damit einhergehende Selbstvertrauen.

Ich fand das Spiel gegen Köln insgesamt gar nicht schlecht, nur im letzten Drittel muss man noch etwas präziser werden. Dann klappt das schon. Halle fehlen ja scheinbar verletzungsbedingt gleich 5 Abwehrspieler. Vielleicht spielt das unserer Offensive ja etwas in die Karten.

39

Dienstag, 20. Oktober 2020, 13:38

Neuer bei Halle

Halle verpflichtet den 28 J. Innenverteidiger Vucur

40

Dienstag, 20. Oktober 2020, 13:40

RE: Neuer bei Halle

Halle verpflichtet den 28 J. Innenverteidiger Vucur


Der darf morgen aber noch nicht mitspielen, weil er nicht genug Corona-Tests absolviert hat.