Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3 661

Sonntag, 6. September 2020, 16:26

Kann wer mal die Ghostbusters anrufen?

3 662

Sonntag, 6. September 2020, 18:30

Alter Schwede! :D :D :D

3 663

Donnerstag, 1. Oktober 2020, 21:42

Der hier scheint sich zu entwickeln. Den sollte man mal im Auge behalten:

https://www.transfermarkt.de/leon-damer/…s/0?saison=2020

:smilie1: :smilie2: :smilie2: :smilie1:

3 664

Mittwoch, 7. Oktober 2020, 21:11

Wolfsburg II scheint dieses Jahr wirklich nicht so stark zu sein, wie es sonst häufig der Fall gewesen ist. Niederlage gegen Tabellenführer Havelse, Wolfsburg mit neun Punkten aus sechs Spielen derzeit sogar in der Abstiegsrunde. Da sieht es wirklich sehr eng aus, wobei Werder II noch Spiele in der Hinterhand hat.

In der anderen Staffel ist Teutonia Ottensen plötzlich Spitzenreiter.

3 665

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 07:25

Da dürfte man sich dann die Frage stellen, wer außer den Zweiten Mannschaften überhaupt in die 3. Liga hoch will und auch kann.

3 666

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 11:13

Da dürfte man sich dann die Frage stellen, wer außer den Zweiten Mannschaften überhaupt in die 3. Liga hoch will und auch kann.


Realistisch betrachtet kommen außer den zweiten Mannschaften wohl nur Flensburg und Havelse in Frage. Norderstedt, Lüneburg und Oldenburg wolllen vielleicht hoch, aber allen dreien dürften die finanziellen und infrastrukturellen Möglichkeiten für die 3. Liga fehlen.
Emslandkult ale

3 667

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 11:54

Havelse?
Was hat Havelse, was oldenburg nicht hat?

Für mich kommen nur Weiche oder irgendeine 2.te Mannschaft in Frage. Alle anderen müssten in der Infrastruktur noch viel machen.

3 668

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 12:48

Havelse?
Was hat Havelse, was oldenburg nicht hat?

Für mich kommen nur Weiche oder irgendeine 2.te Mannschaft in Frage. Alle anderen müssten in der Infrastruktur noch viel machen.


Weiche würde infrastrukturell sicherlich auch Probleme bekommen.

3 669

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 14:38

Havelse?
Was hat Havelse, was oldenburg nicht hat?

Für mich kommen nur Weiche oder irgendeine 2.te Mannschaft in Frage. Alle anderen müssten in der Infrastruktur noch viel machen.


Flutlicht ;)
Emslandkult ale

3 670

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 18:23

Havelse?
Was hat Havelse, was oldenburg nicht hat?

Für mich kommen nur Weiche oder irgendeine 2.te Mannschaft in Frage. Alle anderen müssten in der Infrastruktur noch viel machen.


Flutlicht ;)


Ad hoc gesagt auch wesentlich mehr Moglichkeiten auszuweichen. Oldenburg kann doch nirgendwo hin, WHV ist auch zu klein.

3 671

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 21:03

Havelse?
Was hat Havelse, was oldenburg nicht hat?

Für mich kommen nur Weiche oder irgendeine 2.te Mannschaft in Frage. Alle anderen müssten in der Infrastruktur noch viel machen.


Flutlicht ;)


Ad hoc gesagt auch wesentlich mehr Moglichkeiten auszuweichen. Oldenburg kann doch nirgendwo hin, WHV ist auch zu klein.


Bleibt nur der Gang zu Werder oder zu uns :dash2:

3 672

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 22:37

Eine Stadt wie Oldenburg wird es sich nicht nehmen lassen im Fall der Fälle ein Stadion bereitzustellen wo Drittligafußball möglich ist.....

3 673

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 22:43

Kennt ihr „zulassung mit auflagen“??

Wir hattenauch auflagen zu erfuellen, die nicht mit dem ersten spiel vorhanden sein muessen.

Der dfb nimmt jeden.... (außer ehrliche leute)

3 674

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 23:23

In Flensburg wollen sie ja unbedingt 3.liga Fussball. Da gehe mal fest von aus, dass die es schneller hinbekommen wie in ol. Ol müsste ja schon nächstes Jahr fluchtlicht haben, weil es dann auch Pflicht wird in der Rl.

Im bayern darf man sich aber auch die Frage stellen, wer überhaupt hoch will bzw kann.

3 675

Freitag, 9. Oktober 2020, 06:39

Schweinfurt, Bayreuth, Aschaffenburg

3 676

Freitag, 9. Oktober 2020, 07:25

In Flensburg wollen sie ja unbedingt 3.liga Fussball. Da gehe mal fest von aus, dass die es schneller hinbekommen wie in ol.


Bei Flensburg habe ich in einem Artikel aus 2018 gelesen, dass man im Aufstiegsfalle hätte an einen anderen Ort umziehen wollen und dort Stahlrohr-Tribünen hätte aufstellen wollen. Ob das dann alles so funktioniert, sei mal dahingestellt. Dazu kommen dann Themen wie Rasenheizung, Lux-Zahl der Flutlichtanlage, zur Verfügung zu stellende Räumlichkeiten und so weiter. Das Grundgerüst muss schon da sein, da gibt der DFB dann wohl 1 Jahr Zeit. Aber wenn man so wie Flensburg quasi gar nix hat, ist 1 Jahr auch nichts wert. Da bliebe denke ich nur der Umzug in ein anderes Stadion.

Finde es persönlich eh etwas befremdlich, dass Vereine in "fremden" Stadien spielen dürfen, siehe Türkgücü. Aber Uerdingen macht es ja schon seit Jahren vor. Also ich hätte mir für unseren SVM sowas nicht vorstellen können.

Aber zurück zum Thema Aufsteiger: Alle Teams sind mir lieber als eine weitere zweite Mannschaft.

3 677

Freitag, 9. Oktober 2020, 11:13

In Flensburg wollen sie ja unbedingt 3.liga Fussball. Da gehe mal fest von aus, dass die es schneller hinbekommen wie in ol.


Bei Flensburg habe ich in einem Artikel aus 2018 gelesen, dass man im Aufstiegsfalle hätte an einen anderen Ort umziehen wollen und dort Stahlrohr-Tribünen hätte aufstellen wollen. Ob das dann alles so funktioniert, sei mal dahingestellt. Dazu kommen dann Themen wie Rasenheizung, Lux-Zahl der Flutlichtanlage, zur Verfügung zu stellende Räumlichkeiten und so weiter. Das Grundgerüst muss schon da sein, da gibt der DFB dann wohl 1 Jahr Zeit. Aber wenn man so wie Flensburg quasi gar nix hat, ist 1 Jahr auch nichts wert. Da bliebe denke ich nur der Umzug in ein anderes Stadion.

Finde es persönlich eh etwas befremdlich, dass Vereine in "fremden" Stadien spielen dürfen, siehe Türkgücü. Aber Uerdingen macht es ja schon seit Jahren vor. Also ich hätte mir für unseren SVM sowas nicht vorstellen können.

Aber zurück zum Thema Aufsteiger: Alle Teams sind mir lieber als eine weitere zweite Mannschaft.


Aber Vereine wie Flensburg o.ä. können ja nicht gleich ein neues Stadion bauen, weil sie vielleicht aufsteigen könnten. Selbst diese 1-Jahres Frist ist für den Arsch, was, wenn der Verein direkt wieder runtergeht? Die Anforderungen sind generell viel zu hoch und schränken einen fairen Wettbewerb schon stark ein. Würde die Frist wegfallen, hätten nur noch zweite Mannschaften und Traditionsvereine nach jahrelanger Misswirtschaft mit entsprechenden Stadien (Essen, Offenbach, Aachen, etc) überhaupt Chancen, aufzusteigen. Kleinere, solide geführte Vereine wären dann erst recht für immer raus dem Profifussball. Auch unser Stadion, was ja nichtmal uns gehört, ist ja nur glücklicherweise noch da, weil wir vor 2-3 Jahrzehnten mal erfolgreich waren und es jahrelange Misswirtschaft überdauert hat, auch wenn es den Besitzer wechseln musste.

3 678

Samstag, 10. Oktober 2020, 15:08

RWE führt im Topspiel zur Halbzeit mit 0:1 bei Fortuna Köln. Engelmann hat wieder getroffen. 6 Spiele, 4 Tore. Der "funktioniert" als neu geholter Torjäger. Tja, schade, dass er sich für Essen entschieden hat. Bozic hingegen wird nicht mal mit nach München genommen.

3 679

Samstag, 10. Oktober 2020, 16:10

Endstand 1:1

3 680

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 20:22

Essen hat den ehemaligen Spieler von 1860 München, Felix Weber unter Vertrag genommen.