Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

DomingaTic(6. Februar 2019, 05:53)

SV Meppen Fan Papenburg(3. Februar 2019, 22:08)

joel_(31. Januar 2019, 23:20)

Esterfelder Stiege(31. Januar 2019, 20:54)

Siggi(31. Januar 2019, 16:38)

Statistik

  • Mitglieder: 3 640
  • Themen: 2 602
  • Beiträge: 156 762 (ø 65,37/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DomingaTic

181

Montag, 19. November 2018, 21:33

Wobei man aber auch sagen muss, dass mittlerweile auch viele Frauen irgendwelche Pyroscheiße so gut verstecken, dass man es bei normalen Kontrollen nicht bemerkt..

Aber sowas ist halt schon ziemlich daneben..

182

Montag, 19. November 2018, 22:18

Wobei man aber auch sagen muss, dass mittlerweile auch viele Frauen irgendwelche Pyroscheiße so gut verstecken, dass man es bei normalen Kontrollen nicht bemerkt..

Aber sowas ist halt schon ziemlich daneben..

Geht's noch? Gleich zu behaupten, dass sich jede Frau ne 25cm Bengalo in den Schritt schiebt ist einfach armselig und rechtfertigt keinesfalls derartige Kontrollen.

183

Montag, 19. November 2018, 22:26

Wobei man aber auch sagen muss, dass mittlerweile auch viele Frauen irgendwelche Pyroscheiße so gut verstecken, dass man es bei normalen Kontrollen nicht bemerkt..

Aber sowas ist halt schon ziemlich daneben..

Geht's noch? Gleich zu behaupten, dass sich jede Frau ne 25cm Bengalo in den Schritt schiebt ist einfach armselig und rechtfertigt keinesfalls derartige Kontrollen.


Und das schreibt er wo in dem Kommentar? Unabhängig davon sind die Kontrollen zu bewerten, und zwar aufs Schärfste zu verurteilen.

184

Montag, 19. November 2018, 22:30

Wobei man aber auch sagen muss, dass mittlerweile auch viele Frauen irgendwelche Pyroscheiße so gut verstecken, dass man es bei normalen Kontrollen nicht bemerkt..

Aber sowas ist halt schon ziemlich daneben..

Geht's noch? Gleich zu behaupten, dass sich jede Frau ne 25cm Bengalo in den Schritt schiebt ist einfach armselig und rechtfertigt keinesfalls derartige Kontrollen.


Alles klar. Du hast es verstanden.

185

Dienstag, 20. November 2018, 00:52

Wenn das stimmt?! Interessant! Kaum zu glauben. ??? Mal sehen, ob man davon wieder etwas hört.
Geht natürlich gar nicht, wenn das wirklich so gewesen ist.


Absolut. Und warum sollte es nicht stimmen? Vorstellbar ist es leider allemal (mittlerweile).

Wie ist das eigentlich strafentechnisch mittlerweile? Zunächst ist natürlich der Gastgeber dafür verantwortlich, dass die Stadionordnung eingehalten wird und somit u.a. keine Pyros ins Stadion gelangen. Wenn dann doch gezündelt wird, wird ja anscheinend (?) der Verein der Fanszene belangt, die Bengalos gezündet hat (oder Rauch oder was auch immer an Feuerwerk). Bekommt da der gastgebende Verein eigentlich auch eine Strafe wegen unzureichender Kontrollen oder fährt man deswegen das zweifelhafte "volle Programm" um hinterher sagen zu können: wir haben unser möglichstes getan?