Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

AlbertSilv(12. Juli 2018, 02:12)

meppäään(5. Juli 2018, 11:11)

1912(4. Juli 2018, 13:39)

max1234(3. Juli 2018, 12:11)

NilsLeer82(28. Juni 2018, 10:09)

Statistik

  • Mitglieder: 3 579
  • Themen: 2 561
  • Beiträge: 149 945 (ø 68,56/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: AlbertSilv

181

Gestern, 14:36

Wieso denn komisch? War doch klar, dass die Sitzer gegen Osna weggehen werden.. für die anderen Spiele kann man ja trotzdem noch eine DK "gebrauchen".

Und wer jetzt meckert, dass die DK für Osna nicht zählt, hätte ja früher losgehen können. Zumal man Ja, wenn man alle anderen Spiele sehen will, immer noch von den Vorteilen der DK profitiert.


Hier aus dem Forum ein Beitrag von Chucki:

Nein, es gibt keine geblockten Blöcke! Der DK-Verkauf läuft nebenbei weiter. Ich würde raten vor Montag eine DK-Online zu bestellen. Wenn Montag der Mitgliederverkauf beginnt und alle Sitzplätze weggehen (gehe ICH stark von aus!) gehen auch keine Dauerkarten mehr in den Verkauf. Wo einmal eine Sitzplatzkarte verkauft wurde... darf keine DK mehr verkauft werden. (Sonst hätte man ja eine doppelte Buchung!)


Prinzipiell verständlich, ein Stück weit aber auch ärgerlich. Aber gut, ist ja nicht so, dass man kaum Zeit hatte eine DK zu kaufen. Wer jetzt kein hat, hat halt Pech.


Das ist definitiv so. Zeit war genug da
Also in den letzten Jahren war es auch möglich sich während der Saison eine Dauerkarte zu kaufen. Warum soll das dieses Jahr anders sein? Nur werden weitere Sitzplatzdauerkarten die Geschäftsstelle wohl erst nach dem Spiel gegen Osnabrück verlassen.

182

Gestern, 14:40

Das würde der ein oder andere sicherlich begrüßen...